Allgemeine Geschäftsbedingungen
(AGB)

Vertrag

Durch das Ausfüllen und Übermitteln des Bestellformulars im Internet oder anderweitige Kommunikation einer Bestellung entsteht ein Kaufvertrag zwischen Besteller und dem Geschäft Blumen Bassetti nach Schweizerischem Recht, unabhängig vom Standort des Bestellers zum Zeitpunkt der Erfassung und unabhängig von seinem Sitz. Das Geschäft Blumen Bassetti behält sich das Recht vor, Aufträge jederzeit abzulehnen.


Blumenlieferungen

Das Geschäft Blumen Bassetti liefert die Aufträge am gewünschten Tag aus. Ist der Empfänger nicht anzutreffen, die Ware wurde aber schon per Vorauskasse bezahlt, wird die Ware vor der Türe deponiert oder nach Möglichkeit beim Nachbarn deponiert. Wurde die Ware noch nicht bezahlt bzw. es wurde eine Barbezahlung vor Ort gewählt, wird diese vom Lieferanten wieder mitgenommen. Diese Lieferung wird in Rechnung gestellt. Das Geschäft Blumen Bassetti haftet nicht für Beschädigungen von Blumen und Waren, die vor der Türe deponiert wurden.

Wurde die Zahlungsart Vorauskasse gewählt, erfolgt die Lieferung erst nach dem Eintreffen des vollständigen Betrages auf dem Konto des Geschäfts Blumen Bassetti.

Datenschutz

Alle Kundendaten werden vom Geschäft Blumen Bassetti geheim gehalten und zu keinen Werbezwecken verwendet, ausser wenn der Kunde dies ausdrücklich wünscht.

Betrag

Der geschuldete Betrag wird in Schweizer Franken (CHF) via Vorauskasse auf das Konto des Geschäft Blumen Bassetti einbezahlt oder bei der Lieferung oder der Abholung im Blumenladen in Zürich bar bezahlt.

In Ausnahmefällen wird durch das Geschäft Blumen Bassetti eine Rechnung gestellt, dies in Schweizer Franken (CHF) und nur an Adressen in der Schweiz. Bei ungenügender Zahlung durch den Käufer, unabhängig von der gewählten Zahlungsmethode, werden die Inkassoaufwendungen des Geschäfts Blumen Bassetti integraler Bestandteil des Kaufvertrages und gelten als vom Käufer geschuldet.

Identifikation des Kunden

Die Namens- und Adressangaben des Bestellers müssen richtig und vollständig sein. Eine Angabe einer Telefonnummer für Rückfragen während den Öffnungszeiten des Geschäfts Blumen Bassetti ist obligatorisch.

Identifikation des Warenempfängers
Die Namens- und Adressangaben des Empfängers müssen richtig und vollständig sein.

Mangelhafte Ausführung von Aufträgen

Für Folgeschäden aus Nichtausführung, mangelhafter oder verspäteter Ausführung von Aufträgen haftet das Geschäft Blumen Bassetti nicht.

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Alle Rechtsbeziehungen des Kunden mit dem Geschäft Blumen Bassetti unterstehen dem schweizerischen Recht. Erfüllungsort, Betreibungsort für Kunden mit ausländischem Wohnsitz und ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Verfahren, unter Vorbehalt allfälliger Rechtsmittel an das Schweizerische Bundesgericht, ist Zürich. 
Das Geschäft Blumen Bassetti hat indessen auch das Recht, den Kunden bei jedem anderen zuständigen Gericht zu belangen.
 

Änderungen der "Allgemeinen Geschäftsbedingungen"

Das Geschäft Blumen Bassetti behält sich jederzeitige Änderungen der "Allgemeinen Geschäftsbedingungen" vor.
 

Widerrufsbelehrung

Der Auftrag kann am gleichen Tag wie er erstellt wurde, wieder storniert werden. Diese Stornierung muss telefonisch oder per E-Mail vor 18.00 Uhr am Bestelltag erfolgen.

Impressum     Datenschutz     AGB

2020 © by BLUMEN BASSETTI